Landesmeisterschaft Berlin Brandenburg in Buckow/Schorfheide

eingetragen in: Allgemeine News | 0

Gleich drei Bogenschützen des PSV traten bei der diesjährigen Landesmeisterschaft 3D in Buckow in der Schorfheide an. So galt es an zwei Tagen jeweils 28 Ziele zu beschießen.

Der ausrichtende Verein, die SG Einheit Zepernick hatte einen sehr schönen aber auch super sportlichen Parcours gestellt. Verteil auf abgemähten Felder und im Wald war der Parcours ggü. den Vorjahren ein echter Quatensprung.

Sven Peter Heyen kämpfte nicht mit seinem Langbogen sondern mit einer Gräserallergie da die Felder frisch gemäht waren. Bär kämpfte nicht mit der Gesundheit sondern mit der Technik. Durch die hohe Hitze hatte sich die eingeschossene Bogensehne um anderthalb Zoll ausgelängt. Alle Schüsse landeten unter dem Tier oder gerade so in der Bauchdecke. Das reichte dann am Ende leider nur für Platz vier. Der Dritte im Bunde, unser deutsch kanadischer Neuzugang Rainer Kapfinger rette dann die Ehre für den Verein. Gleich in seinem ersten Turnier konnte er in der Klasse Blankbogen den ersten Platz belegen. Super Leistung.

Bei dem Turnier wurde bereits bekannt das im Jahr 2016 der PSV wieder die LM 3D ausrichten wird.

Getreu dem Motto, nach dem Turnier ist vor dem Turnier alles ins Gold oder ins Innenkill.

Gruß Bär

 

 

 

Jahreshauptversammlung BVB

eingetragen in: Allgemeine News | 0

Am Donnerstag den 26.02.2015 fand die Jahreshauptversammlung des BVB, Bogensportverband Berlin, Mitgliedsverband des DBSV, in Lichtenberg statt.

Bei den Neuwahlen des Präsidiums konnten wir, wie bereits auf unserer Jahreshauptversammlung angekündigt, drei Mitglieder unseres Vereines in Position bringen.

Ella Selig wurde als Kassenprüferin, Thomas Stahnke als Leiter Finanzen/Mitgliederverwaltung und Erik Böker als Leiter Öffentlichkeitsarbeit gewählt.

In sportpolitischer Hinsicht hat sich unser bisher geleistetes Engagement schon mal ausgezahlt. In jedem Fall sitzen wir nun unmittelbar an der Informationsquelle.

Von meiner Seite nochmals meinen herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg im neuen Amt.

Euer Abteilungsvorsitzender

Eisbärenturnier beim TSV Spandau 1860

eingetragen in: Allgemeine News | 0

flo_jaro_macBei strahlendem Sonnenschein wurde das erste Turnier des Jahres beim TSV Spandau rund um die Teltower Schanze geschossen.

Mit einem zehnköpfigen Team hat der PSV mal gleich eine Duftmarke gesetzt.

Den goldenen Eisbär erhielt Mac Klotzsch für 365 Punkte in der Klasse Jagdrecurve. In der Klasse Compound erhielt Florian Hörder mit 398 den silbernen und Jaroslav Tribull  393 den bronzenen Bären. Das war eine super tolle Leistung. Melanie Reichert verpasste knapp das Treppchen und erziehlte den undankbaren vierten Platz bei den Damen mit den langen Bögen.

Bär